Geruchsprüfer kdR / Geruchsschaden

Ihr zertifizierter Geruchsprüfer kdR von Frankfurt bis Köln.

Üblen Gerüchen auf der Spur. Die Einsatzgebiete des Geruchsprüfers sind vielfältig.
Üble Gerüche können an vielen Orten, wie z.B. am Arbeitsplatz, in Wohnräume oder an der Außenluft vorkommen.

Geruchsprobleme entstehen durch Fabrik- und Lackgerüche, Komposteimer, Landwirtschaft und Abgase und führen oft zum Rechtsstreit. Einsatzbereiche des Geruchsprüfers ist grundsätzlich überall dort, wo ein Verdacht auf Verstoß gegen das Bundesimmissionsgesetz vorliegt, bei Übertretung von Innenraumrichtwerten, bei geruchsauffälligen Möbeln und Teppichen oder bei belästigenden und inakzeptablen Umwelt- und Landwirtschaftsgerüchen.

Der Beruf Geruchsprüfer wird auf Grund der vielen Geruchsbelästigungen immer wichtiger, weil die Nase mehr Gerüche wahr nehmen kann als die Laboranalytik und weil sie schon geringste Konzentrationen sicher erkennt. Zudem ist eine Geruchsprüfung meist preiswerter und man bekommt schneller ein Ergebnis als bei einer Chemoanalyse der Luft oder des Materials.

24h Hotline & Kontakt


Über meine Hotline bin ich sieben Tage die Woche rund um die Uhr für Sie erreichbar.

T: 06484 . 890 700

Jan Unkelbach
Sachverständiger für Gebäudediagnostik

Mittelstraße 2, D-65614 Beselich
Fax 06484 . 890 195
info@sv-unkelbach.de

Hier arbeite ich für Sie


Hier arbeite ich für Sie